Ihr Partner für professionelle Reinigung

Wir übernehmen für Sie sämtliche Reinigungsagenden. Wir stellen Ihnen ein bestens geschultes Team zur Verfügung, das engagiert und zuverlässig sämtliche vereinbarten Arbeiten für Sie durchführt.

Termin vereinbaren

Unterhaltsreinigung

Unterhaltsreinigung oder laufende Reinigung ist die periodische Reinigung der Oberflächen eines Objekts oder Raumes und seiner Einrichtungen.

Zu den Tätigkeiten der Unterhaltsreinigung zählen unter anderem das Entleeren und Reinigen von Abfallbehältern und Aschenbechern, Beseitigung des aufliegenden Staubes oder Schmutzes bei elastischen Fußbodenbelägen und bei Hartböden, Entstaubung bei textilen Bodenbelägen, Reinigung und Desinfektion von Sanitäranlagen und die periodische Reinigung von Beleuchtungskörpern, Fenstern, Türen, Wandverkleidungen, etc.

Wir reinigen für Sie in Büro- oder Verwaltungsgebäuden, Lebensmittelbetrieben oder Produktionsbetrieben, Einkaufszentren und Industrieobjekten, Objekte im Gesundheitswesen wie etwa Diagnosezentren oder Pflegeheime.

Sanitärreinigung

In Waschräumen, Duschen, Toiletten und Bädern befinden sich große Keimansammlungen (Kontamination). Deshalb ist eine perfekte, hygienische Reinigung unerlässlich, um die Verschleppung von Keimen zu vermeiden.

Mangelnde Pflege der Sanitäranlagen kann fatale Folgen haben. Sie hinterlässt einen negativen Eindruck bei Kunden, Besuchern und Geschäftspartnern und wirkt auch nicht förderlich auf die Motivation der eigenen MitarbeiterInnen. Setzen sie auf ein einwandfreies Gesamtbild und wir halten Ihre Toilettenräume durch regelmäßige und häufige Sanitärreinigung in einem Topzustand. Eine sorgfältige Sanitärgrundreinigung sollte in größeren Abständen auch in gut gepflegten Sanitärräumen erfolgen. Dabei werden hartnäckige Verschmutzungen und Ablagerungen entfernt. Unsere versierten Fachkräfte bewahren Sie vor etwaigen Peinlichkeiten.

Industriereinigung / Grundreinigung

Die Industriereinigung umfasst die Reinigung von industriellen Gebäuden und Anlagen im Produktionsbereich. Um die Lebensdauer Ihrer Industrieanlagen zu verlängern, ist eine regelmäßige Reinigung und Entfernung von Ablagerungen notwendig. Die ordnungsgemäße Entsorgung aller dabei anfallenden Abfälle ist dabei selbstverständlich.

Folgende Punkte zählen zur Industriereinigung

  • Reinigung und Pflege von Fußbodenflächen, z.B. Linoleum-, PVC- und Gummibeläge oder auch Holzböden
  • Reinigung von Gebäudeinnenflächen (Decken, Wände)
  • Reinigung von Industrieverglasungen
  • Entfernung von Lackrückständen
  • Entfernung der Späne von Maschinenteilen
  • Absaugen von Bohr- und Altöl
  • Warten, Reinigen, Abschmieren und Einölen von Maschinen
  • Entfernung von Korrosionen von Maschinenteilen
  • Reinigung von raumlufttechnischen Anlagen
  • Entsorgung von Sondermüll